Mit E-Paper aus der Zeitungskrise? Zahlen zum Berliner Zeitungsmarkt relativieren Hoffnungen

Die Berliner Tageszeitungen mussten in den vergangenen drei Jahren einen deutlichen Einbruch ihrer Verkaufszahlen hinnehmen. Die digitalen Zeitungsausgaben, so genannte E-Paper, verzeichnen dagegen ein … Mehr

Bewerten:

Printmedien: Keiner zahlt die „Reg-Rate“

Kürzlich entrüstete sich ein Medienforscher darüber, dass der Springer-Verlag die neu eingeführte Bezahlschranke für welt.de als Erfolg bezeichnet, obwohl die … Mehr

Bewerten: