Schlagwort-Archive: Journalist

Kommunikation im Kongress-Fieber: Welche sich lohnen

IMG_0602Kommunikationskongress des Bundesverbands der Pressesprecher 2015 im Berliner Congress Centrum.

Tagungen, Kongresse, Symposien – in der Kommunikationsbranche ist das Angebot an Networking-Veranstaltungen schier unüberschaubar. Doch Zeit und Budget für derlei Angebote sind im stressigen PR-Alltag knapp bemessen. Für welche Veranstaltung soll ich mich entscheiden? Hier die zehn spannendsten Kongresse der Kommunikationsbranche aus unserer Recherche. Weiterlesen

Advertisements

Presseausweise: Ich-darf-alles-Karte?

Vergangene Woche besuchte ich das Bauhaus in Dessau. Mit dem Studentenausweis gab es 2 Euro Ermäßigung auf den normalen Eintrittspreis. Eine bessere Karte zückte dagegen mein Begleiter: Seinen Presseausweises. Damit musste er gar nichts zahlen! Der Journalistenausweis als „Ich-darf-alles-Karte“, die freien Eintritt zu Museen, Theatern und Konzerten ermöglicht ohne Schlangestehen und mit Zugang zum Backstage-Bereich?! Weiterlesen

Eine Nachricht ist, wenn der Mann den Hund beißt!

Beim Durchblättern der Zeitung fragt sich der Leser gelegentlich: Warum hat es ausgerechnet dieser Artikel  ins Blatt geschafft? Umgekehrt denken PR-Treibende oft: Warum wurde meine Pressemitteilung denn von der Redaktion abgelehnt? Der Grund ist der unterschiedliche Nachrichtenwert, den Journalisten einem  Thema beimessen oder eben nicht, und nach dem sie die Meldungen für ihr Medium auswählen.

Weiterlesen

Wenn PR nicht mehr weiter weiß, verleiht sie ’nen Journalisten-Preis

[Achtung Glosse!] Spannende Themen aufzuspüren ist für Journalisten nahezu unmöglich geworden – ihr Blick ist vollflächig verstellt von unverlangt eingesandten Vorschlägen der PR-Wirtschaft. Was aber tut ein Kommunikations-Profi, wenn keine Pressemitteilung mehr das Interesse der Redaktionen weckt? Klar, er lobt einen Journalistenpreis aus! Dieses Instrument, auch PR-Keule genannt, ist der finale Versuch, die Journaille für ein randständiges Themengebiet zu begeistern. Weiterlesen

Presseausweis 2.0

Journalisten können jetzt schneller und einfacher auf Onlineangebote zugreifen, indem sie den digitalen Presseausweis „Mediapass“ nutzen. Mediapass erleichtert die Anmeldung auf Presseportalen von Unternehmen, so genannten Newsrooms. Eine Nutzerverwaltung ist für jene Presseseiten sinnvoll, auf denen Journalisten besonderes Informationsmaterial zur Verfügung gestellt wird wie  urheberrechtlich geschützte Bilder oder Videos und Vorabinformationen, die nicht vorfristig veröffentlicht werden sollen. Weiterlesen

7 Tipps für effiziente Pressearbeit

Medienarbeit ist immer ein Spagat zwischen den Vorstellungen des Auftraggebers und den Interessen der Journalisten. Der Job ist mindestens so stressig wie der eines Chefredakteurs, genießt aber längst nicht dessen guten Ruf. Für kleine und mittlere Unternehmen und Organisationen (KMUO) ist Medienarbeit inklusive Bespielen der Social Media Kanäle eine überlebenswichtige und doch häufig vernachlässigte Aufgabe. preceptor-Geschäftsführer Oliver Numrich gibt 7 Ratschläge, wie die Medienarbeit trotz dieser Herausforderungen besser gelingen kann. Weiterlesen

Durchgeblättert: Die wichtigsten Medienmagazine

Immer mehr Informationen zur Medien- und Werbewirtschaft werden über das Internet verbreitet. Einige Medienmagazine erscheinen allerdings noch immer gedruckt. Die wichtigsten davon haben wir durchgeblättert und Erscheinungsweise, Preis der Einzelausgabe und Auflage verglichen. Dadurch können Sie leichter entscheiden, für welches Heft sich ein Abonnement lohnt.

Weiterlesen