Schlagwort-Archive: Journalismus

Penny-Media: Einzelkauf von Artikeln statt Paywall-Abo

Yellow sultanas raisins isolated on white background cutout

Content-Vermarkter wie blendle, pocketstory oder Newscase laden zum Rosinenpicken ein

Nur das bezahlen, was wirklich interessiert: Blendle ging Mitte September 2015 in Deutschland an den Start und macht bei Printinhalten genau das möglich: Nutzer müssen kein Abo mehr abschließen oder hohe Bezahlschranken überwinden, sie kaufen für ein paar Cent einzelne Artikel. Das Prinzip erinnert an  Apples iTunes für Musiktitel, bietet aber einen entscheidenden Vorteil: Wem ein Text nicht gefällt, kann ihn sogar zurückgeben! Geld-zurück-Garantie für Inhalte – das ist mal was Neues. Doch neben Platzhirsch Blendle gibt es interessante Mitbewerber im Penny-Media-Geschäft mit durch attraktiven Konkurrenzangeboten…

Weiterlesen

Medienmagazine in TV und Hörfunk: Von „Breitband“ bis „Zapp“

comic viele journalisten interviewen politikerMedienmagazine blicken in den Spiegel und reflektieren ihre eigene Zunft. Wir haben mal geguckt, was es da so gibt und drei öffentlich-rechtliche TV-Formate und neun öffentlich-rechtliche Radiosendungen gefunden, die sich zentrovertiert mit sich selbst und allen Fragen rund um Medien beschäftigen… Weiterlesen

Nachrichtenfaktoren entscheiden über Aufbau von Pressemitteilung

Um eine gute Medienmitteilung zu schreiben, muss man kein Dichter sein – im Gegenteil! Presseaussendungen sind eher Handwerk als Kunst. Werden einige Regeln beachtet, erhöht sich die Chance, dass Ihre Informationen von den Medien aufgegriffen werden.

Weiterlesen

Eine Nachricht ist, wenn der Mann den Hund beißt!

Beim Durchblättern der Zeitung fragt sich der Leser gelegentlich: Warum hat es ausgerechnet dieser Artikel  ins Blatt geschafft? Umgekehrt denken PR-Treibende oft: Warum wurde meine Pressemitteilung denn von der Redaktion abgelehnt? Der Grund ist der unterschiedliche Nachrichtenwert, den Journalisten einem  Thema beimessen oder eben nicht, und nach dem sie die Meldungen für ihr Medium auswählen.

Weiterlesen