Schlagwort-Archive: Handelsblatt

Langeweile im Wartezimmer adé – der Lesezirkel wird digital

Zwei Frauen im WarteraumSchluss mit abgegriffenen Zeitschriften in der Arztpraxis, ausgefüllten Kreuzworträtseln beim Friseur und quälender Langeweile am Flughafen! Der altbewährte Lesezirkel kommt im digitalen Zeitalter an: Für Benutzer von mobilen Endgeräten werden immer mehr Dienste angeboten, mit denen sie ortsgebunden elektronische Zeitschriften durchblättern können, so genannte „location based media“. Diese fünf Anbieter haben hohen Unterhaltungswert…  Weiterlesen

Advertisements

Meinungsmacher bieten morgendliche Einordnung

Ist das noch Ironie, schon Sarkasmus oder gar Zynismus? Lorenz Maroldt, Chefredakteur des Tagesspiegels, ergeht sich in seinem täglichen Newsletter „Checkpoint“ über das multiple Versagen der Verwaltung und die Petitessen der lokalpolitischen Niederungen Berlins. Für seine frechen Vergleiche und spöttischen Kommentare  hat er nun den Grimme Online Award in der Rubrik Information erhalten. Einige Tausend Abonnenten soll der Newsletter bereits gewonnen haben, aber als Medienforscher fragt man sich: Welche Strategie verfolgt der Tagesspiegel mit dem kostenlosen Medium? Und warum machen immer mehr Medien den Trend zum kompakten Morgenkommentar per E-Mail-Newsletter mit, obwohl dieser textdominierte Medienkanal doch technisch längst überholt ist?  Weiterlesen