Printmedien: Keiner zahlt die „Reg-Rate“

Kürzlich entrüstete sich ein Medienforscher darüber, dass der Springer-Verlag die neu eingeführte Bezahlschranke für welt.de als Erfolg bezeichnet, obwohl die … Mehr

Bewerten: