Medienmagazine in TV und Hörfunk: Von „Breitband“ bis „Zapp“

comic viele journalisten interviewen politikerMedienmagazine blicken in den Spiegel und reflektieren ihre eigene Zunft. Wir haben mal geguckt, was es da so gibt und drei öffentlich-rechtliche TV-Formate und neun öffentlich-rechtliche Radiosendungen gefunden, die sich zentrovertiert mit sich selbst und allen Fragen rund um Medien beschäftigen…

Medienmagazine im TV

BR_EinblickBR: Einblick
Einblick nennt sich das Medienmagazin des Bayerischen Fernsehens und verspricht dem Zuschauer „die schnelllebige Medienwelt“ in 30 Minuten näher zu bringen. Auf der Agenda stehen sowohl die neuesten Kinofilme als auch wichtige Marktneuerungen und technische Innovationen. In der nächsten Sendung im März geht es beispielsweise um den neuen Bond-Streifen und die Internetbildagentur Fotolia. Einblick läuft jeden ersten Sonntag im Monat um 15.30 Uhr.

imgrbb: Thadeusz und die Beobachter
Stürmisch und amüsant geht es zu in der Talkshow von Jörg Thadeusz, in der er sich einmal im Monat mit vier Vertretern großer deutscher Medien trifft, um auf einer Meta-Ebene die journalistischen Themen der vergangenen Wochen zu besprechen. „Das Quintett will Meinungen hören und gegeneinander spiegeln, Einschätzungen hinterfragen und Prognosen wagen“, beschreibt der Sender die Zielrichtung des Formats.

Zapp_LogoNDR: ZAPP
Zapp behandelt ethische Fragen des Journalismus und kritisiert tendenziöse Berichterstattung in Form von Einflussnahmen aus politischen, religiösen oder wirtschaftlichen Interessen. Seit 2002 strahlt der NDR das halbstündige Magazin bereits aus. Zapp läuft wöchentlich, immer mittwochs um 23.20 Uhr im NDR.

Medienmagazin im Radio

602px-B5_aktuell_(2007).svg

BR: B5 – Das Medienmagazin
Jeden Sonntag ab 14.05 Uhr widmet sich der Informationskanal des Bayerischen Rundfunks eine halbe Stunde lang „den Medien“. Von klassischen Medien bis zu Webtrends werden alle branchenrelevanten Themen abgedeckt. Aktuell gehen die Redakteure insbesondere den Grenzen der Pressefreiheit nach.

BreitbandDeutschlandradio Kultur: Breitband
Die wöchentliche Sendung „Breitband“ thematisiert digitale Medien und die „Trends aus dem Leben im Datenrausch“. Die Diskussionen rund um Netz- politik, Netzökonomie und Digitalkultur sind immer samstags eine Stunde lang ab 13.05 Uhr zu hören.

Dradio-Wissen-3DRadioWissen: Was mit Medien
Eine Stunde „Was mit Medien“ verspricht DRadio Wissen seinen Zuhörern donnerstags von 20 bis 21 Uhr.

698f8a2936502bb5591da9964990ad6dv1Deutschlandfunk: Markt & Medien
Auch der dritte Sender der Dachmarke Deutschlandradio hat dem Thema Medien einen eigenen wöchentlichen Sendeplatz eingeräumt. Immer samstags ab 17.05 Uhr dreht sich bei Deutschlandfunk alles um „Markt und Medien“.

SR2 kulturradioSR2 Kulturradio: Medienwelt
Über wochenaktuelle Ereignisse, Hintergründe und Trends aus allen Medienkanälen berichtet der Saarländische Rundfunk am Wochenende. Die viertelstündige Sendung „Medienwelt“ läuft  immer samstags um 14.20 Uhr.

SWR2_logo_600pSWR2: Mehrspur – Radio reflektiert
Mehrspur ist eine Sendung rund um das Medium Radio. Es geht um Radiomachen, Radioformate sowie um Analysen, Meinungen und Neuigkeiten aus der Welt des Radios – eben „Radio reflektiert“. Die Sendung läuft einmal im Monat, sonntags um 19.30 Uhr.

swr info logoSWRInfo: Medien
Für alle, die sich für Medien interessieren, bietet auch SWRinfo das passende Format.  Samstags um 11.05 Uhr geht es 35 Minuten lang um Neues aus Kino, Presse und Medienwirtschaft. Auch die eigene Programschwerpunkte des Senders werden in dem Magazin gerne vorgestellt.

512

RBB RadioEins: Medienmagazin
Wo bleibt mein Rundfunkbeitrag? Haben Zeitungen eine Zukunft? Ist das Internet für alle da? Diesen Fragen wird  bei Radio Eins nachgegangen. Seit 1997 moderiert Jörg Wagner das Medienmagazin, seit März 2000 ist es auf dem jetzigen Sendeplatz, samstags von 18 bis 19 Uhr zu hören. „Ein MUSS für alle Beitragszahler!“, so die Programmverantwortlichen.

wdr5WDR 5: Töne, Texte, Bilder
Samstags ab 12.05 Uhr geht es auch bei WDR5 eine Stunde lang um Aktuelles und Hintergründe aus Print, Blogs, Fernsehen, Radio & CO.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s